Sanin und Anton erklären uns Youtube

Was ist YOUTUBE?

Youtube ist eine Website für Videos und Musik.

Du kannst Youtube nur besuchen, wenn du auf einem Handy oder einem PC Internet hast.

Damit wir uns bei Youtube Videos ansehen können, brauchen wir die Youtube App oder den Internetbrowser.

Damit man Youtuber werden kann, muss man sich bei Youtube anmelden.

Wenn man angemeldet ist, dann kann die Person einen Kanal erstellen und sie können Videos machen.

Wer richtig gute Videos hochlädt, kann mit Youtube auch Geld verdienen und es macht Spaß, Youtuber zu sein. Durch Youtube kann man neue Freunde finden.

Ein Kaninchen-Steckbrief von Anna und Fijona

Heute stellen wir euch die Tierrasse Kaninchen vor.

Name: Kaninchen

Familie: gehört zu den Hasen; männliche Kaninchen heißen Rammler, die weiblichen heißen Häsin

Größe: 35 bis 50 cm lang

Alter: zwischen 8 und 12 Jahre

Nahrung: Kaninchen fressen Möhren, Kohl und Klee, aber auch Getreide und Baumrinde

Feinde: Die natürlichen Feinde sind die Menschen

Unterschied zwischen Hasen und Kaninchen: Kaninchen sind kleiner und haben auch kleinere Löffel (Ohren)

So werden Kaninchen geboren: Sie werden nackt und blind geboren. Außerdem bleiben sie drei Wochen in ihrer gepolsterten Höhle (sie sind Nesthocker)

Die bissige Hündin Bella, die gar nicht so bissig war – Eine Kurzgeschichte von Hiba

Es war einmal eine Familie, sie hießen Familie Laun.

Sie hatten eine Hündin mit Namen Bella. Die Hündin Bella war böse und hat andere Menschen gebissen. Die anderen Menschen haben der Familie Laun gesagt, dass ihre Hündin sie gebissen hat.

Die Familie Laun hat Bella nach dem Biss in ein Tierheim gebracht.

Im Tierheim war die Hündin Bella ganz alleine.

Die Familie war danach sehr traurig und sie wollten die Hündin Bella wieder zurück holen. Seitdem war Bella sehr nett zu allen. Die Mutter hat gesagt: „Meine Familie wird jetzt einen langen Urlaub mit unserer Hündin Bella machen!“

Anschließend waren alle wieder glücklich.

Ende

Naturbilder vom Pausenhof

Die Natur auf unserem Schulhof

Semra und Dilara haben uns in ihrem letzten Artikel etwas über die Natur erzählt. Im Anschluss haben sie sich auf die Suche gemacht und die Pflanzen und Bäume auf unserem Schulhof fotografiert.

Viel Spaß beim Ansehen! 🙂

 

         

         

Good morning! Bienvenue!

Hallo & herzlich Willkommen zurück! 🙂

 

Liebe Leserinnen und Leser der kunterbunten Stüvezeit!

Endlich sind wir wieder zurück aus den Sommerferien und haben die letzten Wochen schon ganz fleißig neue Texte für euch geschrieben. Der erste Text ist von Semra und Dilara aus der 3. Klasse!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wir sind Semra  und Dilara. Heute möchten wir euch etwas über die Natur erzählen. Viel Spaß!

 

Über die Pflanzen und die Natur

Die Pflanzen sind in der Natur  und die Bäume sind dafür da, damit Menschen leben.

Wenn es die Bäume nicht geben würde, dann würden es uns Menschen niemals geben.

Wir brauchen nicht nur Bäume, sondern auch andere Pflanzen, damit wir Menschen atmen können.

Ende

Wir sagen DANKE & AUF WIEDERSEHEN!

Liebe Leserinnen und Leser der Kunterbunten Stüvezeit,

das erste Halbjahr unserer kleinen Schülerzeitung geht nun zu Ende und ich möchte einmal DANKE an all unsere fleißigen Reporterinnen und Reporter sagen!

Wir haben gemeinsam nicht nur viel Spaß gehabt in unserer wöchentlichen AG-Stunde, sondern auch ganz viel geschafft in dieser kurzen Zeit!

Am Anfang haben wir uns einen Namen für diese Seite ausgedacht und verschiedene Themen gesammelt, über die wir schreiben wollten. Jede Woche haben wir im Anschluss über unsere Artikel gesprochen und sie weitergeschrieben. Auch Fotos haben wir gemacht von unserer Schule, die ihr hier auf der Website bewundern könnt.

Nun geht das 4. Schuljahr für unsere Schülerinnen und Schüler zu Ende und wir müssen uns verabschieden. Ich hoffe sehr, dass sie bald wieder auf die Kunterbunte Stüvezeit zurückkommen, um die neuen Artikel zu lesen!

Auf Wiedersehen – oder auf Wiederlesen?

Eure Frau Kunc

 

Der magische See – eine selbstgeschriebene Geschichte

Der magische See

Der magische See ist mitten in einem dunklen Wald. In diesem Wald wohnte ein Mädchen, das den Namen Karolina hatte. Sie hatte keine Freunde. Sie fühlte sich einsam und traurig. Die einzigen Freunde waren die Tiere im Wald. Früher hatte sie ganz viele Freunde, doch dann… Kam ein Mädchen mit dem Namen Sofia. Dieses Mädchen war in ihrer Klasse und sie war sehr, sehr gemein. Sie war früher die beste Freundin von Karolina. Doch dann hatte Sofia eine schlimme Krankheit. Dabei verlor sie ihre Haare und sie wurde ausgelacht. Doch nicht Jeder hatte sie ausgelacht, nämlich Karolina hat sie nicht ausgelacht. Aber Sofia dachte, Karolina hätte sie auch ausgelacht, aber dann war Sofia gemein zu ihr und weil ihr Vater der Direktor war, konnte Sofia Karolina aus der Schule werfen. Karolina war traurig und einsam, Plötzlich passierte ein Wunder. Die Tiere, die im Wald wohnten, zeigten ihr den magischen See. Karolina fragte; Warum zeigt ihr das denn mir?“ Nun trank Karolina etwas Wasser und auf einmal! Verstand Karolina alles, was die Tiere sagten. Ein Vogel sprach zu Karolina; Weil du die Königin von unserem Wald bist.“ Karolina war geschockt, ihr Herz blieb fast stehen. Was, ich bin die Königin?!“, fragte Karolina. Ja , ja, du hast alles richtig gehört“,  antwortete die Eule.   

              3 Monate Später

Sie lebte glücklich mit den Tieren und alle waren nett zueinander. Und den Rest von der Geschichte könnt ihr euch selber ausdenken!

Von Maja und Alina.

Die Kunst-AG

Hallo liebe Leser, hallo liebe Leserinnen,

wir befragen heute die Kunst-AG.

 

Name: Hamzi

1. Was macht ihr heute in der Kunst AG?

Antwort: In der Kunst-AG dekorieren wir alte Steckenpferde.

 

2. Wie macht ihr das?

Antwort: Wir kriegen weiße Farbe und malen und dekorieren sie.

 

3. Was für Sachen braucht ihr?

Antwort:  Weiße Farbe und einen Pinsel.    

 

Name des zweiten Kindes: Maja

1. Was macht ihr heute in der Kunst-AG?

In Kunst basteln und malen wir alte Sachen neu an und gestalten auch selbst neue Sachen.

 

2. Wie macht ihr das?

Antwort: Wir malen die Steckenpferde ganz an . Danach dekorieren wir sie.

 

3. Was für Sachen braucht ihr dafür?

Antwort: Schere, Kleber, Etui und gute Stifte.

Die Tanz-AG

Hallo liebe Leser und Leserrinnen. Wir präsentieren euch die Tanz AG.

Das hier sind unsere Fragen an die Kinder:

1. Welchen Tanz übt ihr gerade?

2) Zu welchem Lied tanzt ihr gerade?

3) Werdet ihr den Tanz aufführen?

4) Zu welcher Art von Musik tanzt ihr?

 

Elishas Antworten

1. & 2. Wir haben noch keinen Tanz und planen gerade, zu welchem Lied wir tanzen wollen

3. Ja, auf jeden Fall.

4.Eher coole Musik.  

 

Zeyneps Antworten

1 & 2. Die Tanz AG übt noch einen Tanz und sucht noch ein gutes Lied.

2. Die Tanz AG führt den Tanz auf jeden Fall auf.

3. Eher coole Musik.

 

Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt es uns in die Kommentare.

Schöne Grüße, Dana und Leila