Die Stüveschule – in den Worten unserer Schülerinnen und Schüler

Die Stüveschule in Osnabrück

 

Von Aylin & May:

Unsere  Schule  hat etwas mehr als  300 Kinder.

Wir  sind  eine  nette  Schule.

Wenn  wir  uns streiten oder  ärgern,  vertragen wir uns.

Wenn  uns langweilig  ist, finden wir immer  etwas zum Spielen.

Unser Schuleiter heißt Herr Igelmann. Unser Hausmeister heißt Herr Witte.

Und  wir  habe  zwei  Aulas und zwei Schulhöfe.

Wir  haben  ganz viele Räume, zum Beispiel Klassenräume, Musikräume oder auch einen großen Kunstraum.

Wenn wir im Unterricht stören, gehen wir in  den Lernraum  oder in den Trainingsraum. Danach bekommen wir einen Zettel mit nach Hause.

Die  Eltern  von dem Kind müssen den Brief unterschreiben.

 

Wir  sind  gern  die  Stüveschulekinder.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eine Beschreibung der Stüveschule von Elif:

Bei uns in der Stüveschule

Hallo liebe Zuschauer und Zuschauerinen,

ich beschreibe euch unsere Schule, viel Spaß beim Lesen!

In unserer Schule haben über 300 Schüler.

In unserer Schule haben wir ein Fahrstuhl, damit die Menschen, die verletzt sind oder ein Rollstuhl haben, leichter nach oben und nach unten fahren können.

Und wir haben eine ganz große Turnhalle. In der Turnhalle spielen wir viele schöne Spiele, z.B. haben die Klassen der 4c und 4d „Hütchen abwerfen“ gespielt.

Auch haben wir zwei große Pausenhallen, einmal die Südseite und einmal die Nordseite. In allen Klassen haben wir Fensterdekoration nach den Jahreszeiten.

Für die Pausen hat jedes Kind eine Klammer, auf der sein/ihr Namen steht. In den Pausen darf man sich mit seiner Klammer ein Spielzeug aus der großen Spielekiste aussuchen. Die Schüler können beim Austeilen der Spielzeuge mithelfen.

In unserer Schule lernen wir mit Frieden und Freundschaft.

Das war unsere Schule. 

Und hier seht ihr Bilder von unserer Schule:

 

Ich hoffe, unsere Schule hat euch gefallen!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

WEIHNACHTEN IN DER STÜVESCHULE – von Lidia

In der Stüveschule haben wir sehr viele Sachen. Bald ist Weinachten, alle Klassen schmücken ganz viel ihre Räume, manche haben sogar Wichtel und Geschenke.

Wir habe in der Weihnachtszeit sehr viele Ohrenschmäuse. Dabei singen wir Lieder und führen ganz viele Weihnachsstücke auf. Wir haben sogar einen ganz großen Adventskranz in der Aula hängen.